• Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
Siegel Tüv Siegel EHI

Blumengrüße an Feiertagen

Eine kleine Auflistung von Feiertagen:

Anlässe um an jemanden einen Blumengruß zu verschicken gibt es viele. Deshalb haben wir eine Liste mit Feiertagen für Sie zusammengestellt.

Mit der Sonntagszustellung kann unser Blumenversand auch an Feiertagen Blumengrüße versenden.

Verschiedene Blumenanlässe haben wir einmal in unserem Feiertagskalender zusammengefasst.

Wichtige Feiertage

Am 6. Januar ist das Dreikönigsfest oder der Dreikönigstag. Dabei wird gefeiert, dass die Heiligen Drei Könige das Göttliche in Jesus erkannt haben. Traditionell gehen in vielen Gemeinden Sternensinger von Haus zu Haus. Verkleidet als Weisen aus dem Morgenland suchen Kinder und Jugendliche ihre Nachbarn auf, um Spenden für benachteiligte Kinder in der Welt zu sammeln. Wenn Sie dieses Ereignis feiern wollen, finden Sie bei uns bestimmt die passenden Blumen.

Einer der beliebtesten Anlässe zum verschenken von Blumen ist und bleibt der Valentinstag am 14. Februar. Die meisten Paare drücken an diesem besonderen Tag ihre Verbundenheit durch Blumen aus. Speziell rote Rosen sind als Zeichen der Liebe sehr beliebt. Bischof Valentin von Terni gilt allgemein als Vater des Valentinstags, er stiftete im alten Rom trotz Verbot christliche Ehen und überreichte den Paaren zur Vermählung wunderschöne Blumen. Der Überlieferung nach, waren diese Ehen von besonderem Glück und starker Liebe geprägt.

Am 8. März ist Weltfrauentag, er entstand zu Anfang des 20. Jahrhunderts während des Kampfes für Gleichberechtigung und Frauenrechte. Besonders in Russland hat dieser Tag einen hohen Stellenwert. Russische Männer geben oftmals viel Geld aus um Ihre Frauen mit Blumen zu beschenken.

Um den 20. März herum ist Frühlingsanfang, der Termin lässt sich astronomisch, meteorologisch oder nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen bestimmen. Wenn die ersten Schneeglöckchen ihre Köpfe aus dem Boden strecken und die Frühlingsgefühle erwachen, werden üblicherweise frische Schnittblumen verschenkt oder zum Schmücken des eigenen Hauses verwendet.

Mitten im Frühling liegt Ostern, die jährliche Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi. Jedoch ist Ostern heute vor allem von „heidnischen“ Bräuchen geprägt, wie etwa das Warten auf den Osterhasen und dem anschließenden Eiersuchen. In keiner anderen Jahreszeit sind Blumen so schön. Machen Sie Ihre Familienfeier zu einem ganz besonderen Ereignis, mit einem schönen bunten Frühlingsstrauß, der Ihnen auch nach der Festlichkeit noch Freude bereitet.

Der erste Mai gilt in Deutschland als Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde. Symbol dieses Tages ist die rote Mainelke. Zeigen Sie sich solidarisch und verschenken Sie ein paar Blumen an einen wertvollen Menschen.

„Mama ist die Beste“, das weiß jeder. Sagen auch Sie danke, für all die Dinge, die Ihre Mutter für Sie getan hat. Jeden zweiten Sonntag im Mai wird in Deutschland der Muttertag zelebriert. Der Muttertag geht auf die Amerikanerin Anna Marie Javis zurück. Am 12. Mai 1907 wollte sie ihrer zwei Jahre zuvor verstorbenen Mutter gedenken, die sich stark für Frauenrechte eingesetzt hatte. Zu diesem Anlass wurde die örtliche Kirche in Grafton mit 500 weißen Nelken geschmückt. Ein Jahr später wurde dann bereits allen Müttern gedacht.  Anna Marie Javis arbeitete für den Rest ihres Lebens dafür, dass der Muttertag als offizieller Feiertag anerkannt wird. In Polen wird der Muttertag übrigens am 26. Mai gefeiert und in Russland ist es der letzte Sonntag im November.

40 Tage nach Ostern, an Christi Himmelfahrt, feiert man in Deutschland den Vatertag. Auch dieser Feiertag wurde in den USA ins Leben gerufen. Inspiriert vom Muttertag, wollte man einen Gedenktag für die Veteranen des Bürgerkrieges ins Leben rufen. Präsident Nixon machte den Vatertag in den Siebzigern zum offiziellen Feiertag. In Deutschland wird der Vater- oder Herrentag von vielen Männern auf feucht fröhlichen Wandertouren gefeiert, meist mit dabei: ein Bollerwagen voller Proviant. Zeigen Sie auch Ihrem Vater wie sehr Sie ihn schätzen und beschenken Sie ihn mit einem frischen Sommerstrauß.

Am vierten Juli feiern die US-Amerikaner ihren Nationalfeiertag, den Unabhängigkeitstag. Er erinnert an die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung, mit der sich die dreizehn amerikanischen Kolonien von England loslösten, dies wurde als Staatsgründung angesehen. Für Amerikaner hat dieser Tag große Bedeutung und es ist nicht unüblich sich Blumen zu überreichen.

 

Totensonntag oder auch Ewigkeitssonntag genannt ist in allen Bundesländern besonders geschützt. Dieser „stille Feiertag“ wird meist dazu genutzt um verstorbenen Verwandten und anderen besonderen Menschen zu gedenken. Man geht üblicherweise auf den Friedhof und legt Blumen am Grab des Verstorbenen ab, oft werden auch Kerzen entzündet. Obwohl es Blumen gibt, die man traditionell als Trauerblumen betrachtet, wie etwa weiße Lilien und weiße Rosen, bevorzugen viele Angehörige Blumen, die dem Verstorbenen zu Lebzeiten gefallen habe.

Am 3. Oktober ist der deutsche Nationalfeiertag. Seit 1990 wird die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten mit dem Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Zeigen Sie sich patriotisch und schicken Sie Blumen an Verwandte und Freunde in Ost und West.

Jedes Jahr am ersten November ist Allerheiligen, ein christliches Fest bei dem allen Heiligen gedacht wird und solchen um deren Heiligkeit niemand weiß als Gott. Vielerorts ist es Brauch seinen Patenkindern ein Geschenk zu überbringen. Warum drücken Sie Ihre Verbundenheit zu Ihrem Patenkind nicht einmal über Blumen aus?

Buß und Bettag ist immer am letzten Sonntag des evangelischen Kirchenjahres, also am Mittwoch vor dem 23. November. Das Wort "Buße" erzeugt dabei einen leicht falschen Eindruck. Dabei geht es nicht darum für seine Taten Buße zu tun oder gar bestraft zu werden. Vielmehr geht es um eine Haltungsänderung, man soll sich Gott erneut zuwenden. Um diesen Schritt bei sich und andern zu feiern, eigenen sich natürlich auch Blumen.

Zwei Sonntage vor dem ersten Advent wird in Deutschland der Volkstrauertag begangen. An diesem stillen Tag wird an die Kriegstoten und aller Opfer von Gewaltherrschaft erinnert, egal welcher Nationalität. Dabei werden oft Kränze auf Friedhöfen und an Denkmälern abgelegt.

Advent ist eine ganz besondere Zeit. Die letzten vier Sonntage vor Weihnachten finden sich Familien zusammen, singen Weihnachtslieder, essen Christstollen und entzünden Kerzen am Adventskranz. Häuser werden in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest mit passender Dekoration verziert. Bestellen Sie doch Ihren Adventskranz online oder lassen Sie sich Ihren Weihnachtsbaum bequem nach Hause schicken.

Weihnachten ist die wohl schönste Zeit des Jahres. Fast alle Familien, ob religiös oder nicht, feiern die Geburt Jesu Christi. Aber jedes Jahr stellt sich die Frage, was man schenken soll. Warum nicht einmal einen schönen Weihnachtstrauß verschenken, damit liegen Sie bestimmt immer richtig. Besonders beliebt zur kalten Jahreszeit sind Weihnachtssterne: ihre rote Pracht bringt etwas Wärme in die kalte Jahreszeit.

Silvester ist für viele die Nacht des Jahres, egal ob man auf einer privaten Feier ist oder im Kreise der Familie das neue Jahr willkommen heißt. Überraschen Sie Ihren Gastgeber an Silvester doch einmal mit einem schönen Blumenstrauß. Knallige Farben sollen Freude im neuen Jahr bringen und passen perfekt zum alljährlichen Feuerwerk. Lange Tradition hat das verschenken von Glücksklee, mit dessen Hilfe sich das neue Jahr besonders erfolgreich gestalten soll; vielleicht klappt es ja dann auch mit den guten Vorsätzen.

Denken Sie daran: Blumen versenden an Feiertagen, kein Problem mit FloraPrima.


 

Um Information über Blumen-Pflege zu erhalten klicken Sie HIER

Um zu sehen wie der Blumenversand funktioniert klicken Sie HIER

Um weitere interessante Informationen über Schnittblumen, Blumensträuße, Pflanzen und Topfpflanzen zu lesen klicken Sie HIER

Um Information über Muttertag zu erhalten klicken Sie HIER

Um Information über Blumen zur Hochzeit zu erhalten klicken Sie HIER

Um Information über Trauer Blumen zu erhalten klicken Sie HIER

Um Information über unserem Blumenshop zu erhalten klicken Sie HIER

Um mehr über Kundenmeinungen zu Blumenlieferungen zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über Blumenarten zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über Sendungsverfolgung zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über unsere günstigen Versandkosten zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über sicheres Bezahlen zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über die Gratis Grußkarte zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über die Gratis Glasvase zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über den 15% Rabatt für Ihre zweite Bestellung zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über Blumen auf Rechnung zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über die 7-Tage-Frische-Garantie zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über Blumengestecke für den Trauerfall zu lesen klicken Sie HIER

Um die Blumenbestellung Schritt für Schritt zu sehen klicken Sie HIER

Um mehr über Blumenlieferungen durch einen Blumenladen vor Ort zu erfahren, klicken Sie HIER

Um mehr über Blumen zum Namenstag zu lesen klicken Sie HIER

Um mehr über Blumengrüße zu Feiertage zu lesen klicken Sie HIER

Sind finden noch mehr Vorteile wenn Sie HIER klicken