• Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
Siegel Tüv Siegel EHI

Langstielige Rosen bestellen

Rosen sind eine schöne Geschenkidee - nicht nur für die Liebste. Es gibt eine Fülle von Farben und Arrangements. Wer Rosen online bestellen oder verschicken möchte, findet bei FloraPrima das passende Produkt für jeden Anlass.

Langstielige Rosen sortieren nach

Rote langstielige FAIRTRADE Rose in edler Verpackung

Eine Rose sagt mehr als 1000 Worte.

1 wunderschöne langstielige rote FAIRTRADE Rose im Folienköcher mit Wasserröhrchen in einer attraktiven Geschenkverpackung. Mit dem Kauf dieser FAIRTRADE Rose leisten Sie einen Beitrag zu besseren Arbeits- und Lebensbedingungen für Arbeiter auf Rosenfarmen. Durch den Fairen Handel und die FAIRTRADE-Prämie können diese in eine nachhaltigere Zukunft investieren. Mehr Infos zu FAIRTRADE erfahren Sie hier.

8,99 €
Zum Produkt

Extravagant und graziös: langstielige Rosen

Die "Königin der Blumen" hat vielfältige nonverbale Aussagekraft. Die Anzahl der Blüten in einem Strauß, ihre Farbe und die Länge ihrer Stiele vermitteln oft mehr, als dem Absender des Gebindes bewusst ist. Was einzelne oder zum Strauß angeordnete Rosen ausdrücken können, erläutert der nachfolgende Beitrag:

Altbekannt und lange bewährt

Kurz- oder langstielige Rosen zu verschicken, hat eine weitreichende Tradition. Schon in der Antike galten diese Blumen als Symbol tiefer Zuneigung. Ihre Blüten waren der Liebesgöttin Aphrodite geweiht und zeigten im Wesentlichen zwei Farben: In Weiß standen sie für die Reinheit und Aufrichtigkeit des Gefühls; große rote Rosen verkörperten Begierde und Leidenschaft.

Diese Bedeutung hat sich bis heute gehalten: Je dunkler die Blütenblätter der Rose gefärbt sind, desto intensiver ist das Gefühl des Schenkenden. Dabei spielen selbst kleinste Nuancen eine Rolle: Vom zarten Rosa bis bis zum samtig wirkenden Bordeaux bilden kurz- und langstielige Rosen die ganze Palette der Emotionen ab.

Eine Blume nach Maß

Doch auch die Größe des Blütenkopfes und die Länge des Stiels sprechen zum Empfänger. Hier lautet die Devise "auffallen und herausragen" - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Große rote Rosen und Exemplare mit besonders langem Stiel machen die Zuneigung des Schenkenden unmissverständlich deutlich.

Damit das Anliegen des Kunden Berücksichtigung findet, orientiert sich das Maß der Stängel an einer europaweit geltenden Norm. Sie definiert langstielige Rosen durch eine Mindestlänge von 60 cm; bei den meisten Blumenhändlern und -versandhäusern erhalten Kunden unter dieser Bezeichnung Blumen ab 70 cm oder darüber.

Langstielige Rosen bestellen, verschicken und erhalten

Doch die richtigen - also wahlweise kurz-, mittel- oder langstielige - Rosen zu bestellen, ist nur eine Hürde auf dem Weg zum emotionalen Blumengruß. Eine weit größere Herausforderung ist der Versand. Um die empfindliche Ware gegen Transportschäden zu sichern, verschicken wir langstielige Rosen prinzipiell in schützender Umverpackung.

Einzelblumen erreichen ihre Empfänger im dekorativen Köcher mit Wasser-Reservoir, der wahlweise durch Liebessymbole geschmückt ist. Jedem Strauß mit mehr als zwei Rosen liegt eine passende Vase bei. Auf Wunsch enthalten die Lieferungen individuell beschriftete Grußkarten, so dass Blumenkavaliere ihrer Liebsten eine Botschaft übermitteln können - und langstielige Rosen nach dem Verschicken nicht für sich allein sprechen müssen.

Tipps für langanhaltende Schönheit

Damit die Idee, langstielige Rosen zu verschicken, die Empfänger lange begleitet, sollten die Blumen sachgerecht versorgt werden. In der Regel erfolgt die Auslieferung einstellfertig; d.h. von überzähligen Blättern befreit. Anderenfalls müssen alle Pflanzenteile, die in die Vase hineinreichen würden, entfernt werden.

Um die Feuchtigkeits-Versorgung zu gewährleisten, sollten langstielige Rosen bis über die Hälfte im Wasser stehen. Es empfiehlt sich, die Stängel mit einem scharfen Messer schräg anzuschneiden. Das vergrößert die Fläche, über die die Blume Wasser aufnehmen kann - welches übrigens nicht zu kalt sein darf.

Der Standort für langstielige Rosen sollte möglichst kühl und zugfrei sein. Ungünstig ist ein Platz in der prallen Sonne, direkt hinter der Fensterscheibe oder in der Nähe von Heizquellen. Auch die Ausdünstungen von reifem Obst sind schlecht für die edlen Blumen. Über Nacht erholen sie sich am besten im Wasserbad. Eine Wanne oder ein ausreichend bemessenes Duschbecken bietet für große rote Rosen genug Raum, ohne die Blüten oder Stängel zu beschädigen.

Um auch das Gefäß der Blumen schön zu halten, empfiehlt sich die Pflege mit Gebissreiniger-Tabletten. Sie lösen Verschmutzungen, Wasserränder oder Kalkflecke selbsttätig und lassen Glasvasen wieder glänzen.