• Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung

Zitatenschatz

Inhaltsverzeichnis:

1. Liebevolle Phrasen

2. Liebe ist...

3. Geburtstag

4. Geburt

5. Hochzeit

6. Freundschaft

7. Trauer

8. Danke

9. Gute Besserung

 

1. Liebevolle Phrasen

Tausend Herzen sind auf Erden, tausend Herzen lieben Dich. Doch von diesen tausend Herzen liebt Dich keines so, wie ich.
Das Leben ist wie ein Theaterstück: Es ist nicht wichtig, wie lang es ist, sondern wie bunt.
Ich mag dich: nicht weil du bist, wer du bist, sondern dafür, wer ich bin, wenn ich mit dir zusammen bin.
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)
Die Erfahrung lehrt, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt. (Antoine de Saint-Exupéry)
Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt.
Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Du bist mein Schatz, Du bist mein Leben, Du weißt ich würd' Dir alles geben. Ich will mit Dir mein Leben meistern und nach dem Tod durch's Jenseits geistern!
Das Glück der Liebe: sich vor dem anderen ganz aussprechen dürfen. Das Geheimnis der Liebe: vieles unausgesprochen lassen. (Sigmund Graff)
Die schönsten Blumen wollen wir finden und sie zu einem Sträußlein binden. All unsere Liebe legen wir hinein, sie wird auch dann noch bei dir sein, wenn längst vorbei die Blütezeit.
Der Mensch ist nicht nach dem zu beurteilen, was er weiß, sondern nach dem, was er liebt. (Aurelius Augustinus)
Einen Menschen zu lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat. (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)
Remember that you’re perfect, because God makes no mistakes. (Jon Bon Jovi)
Einen Menschen zu nehmen wie er ist, ist noch gar nichts, das muß man immer. Die wirkliche Liebe besteht darin, ihn auch zu wollen, wie er ist. (Alain)
Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr: trotz seiner selbst. (Victor Hugo)
Liebe ist das, was wir gegenüber denen empfinden, die uns zeigen, was an uns selbst liebenswert ist. (Gerry Spence)

2. Liebe ist...

Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden. (Ricarda Huch)
Liebe ist ein Auszug aus allen Leidenschaften auf einmal. (Jean Paul)
Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat. (Voltaire)
Liebe ist Freundschaft die Feuer gefangen hat.
Liebe ist das charmanteste Unglück, das uns zustoßen kann. (Curt Goetz)

3. Geburtstag

"Leben ist nicht genug," sagte der Schmetterling, "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Anderson)
Die schönsten Blumen wollen wir finden und sie zu einem Sträußlein binden. All unsere Liebe legen wir hinein, sie wird auch dann noch bei dir sein, wenn längst vorbei die Blütezeit.
Für dich lasse ich heute 3 Luftballons steigen. Den 1. für deine Wünsche, die wahr werden sollen. Den 2. für deine Sorgen, die sich in Luft auflösen sollen. Den 3. für das Glück, das ich dir wünsche.
Glücklich soll dein Tag beginnen, voller Zufriedenheit wieder verrinnen. Gesundheit soll dich das Jahr begleiten, Glück dir deinen Weg bereiten.
Heitere Tage, frohe Stunden, viel Erfolg mit Glück verbunden, stets Gesundheit, Sinn zum Scherzen - dieser Wunsch heut' kommt von Herzen.
Ich wünsche Dir zum Wiegenfeste von ganzem Herzen alles Beste und außerdem - das ist ganz klar: Ein schönes neues Lebensjahr!
Ich pflück' dir tausend Sonnenstrahlen und binde sie zum Strauß. So bringen sie dir jeden Tag den Sonnenschein ins Haus.

4. Geburt

Die Tochter einer guten Mutter wird die Mutter einer guten Tochter.
Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. (Novalis)
Die Geburt bringt nur das Sein zur Welt; die Person wird im Leben erschaffen. (Théodore Jouffroy)
Jedes neugeborene Kind bringt die Botschaft, dass Gott sein Vertrauen in die Menschheit noch nicht verloren hat. (Rabindranath Tagore)
Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte. (Antoine de Saint-Exupéry)
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält Schönes zu erkennen wird nie alt werden.
So viele Träume, so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viel Gefühl ... so ein kleiner Mensch. Willkommen im Leben, kleine Prinzessin!
Erziehung bedeutet Beispiel und Liebe, sonst nichts. (Friedrich Fröbel)

5. Hochzeit

Denk ich an Euch, ist mir nicht bänglich: Ihr passt zusammen - lebenslänglich! Geht allezeit im gleichen Schritt, dann gehen Glück und Liebe mit! Glück und Segen mögen alle Zeiten durch ein langes Leben Euch begleiten! (Friedrich Morgenroth)
Bevor du heiratest, halte beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu. (Aus Jamaika)
Man heiratet nicht einen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern die Vorstellung, die man sich von ihm macht; man heiratet Bilder und Illusionen. Das aufregende Abenteuer der Ehe besteht darin herauszufinden, wer der Partner wirklich ist. (James L. Framo)
Mit einer Frau, die du liebst, genieß das Leben alle Tage deines Lebens, die er dir unter der Sonne geschenkt hat. (Altes Testament)
Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate. (Katharine Hepburn)

6. Freundschaft

Die größten Menschen sind diejenigen, die anderen Hoffnung geben können. (Jean Jaurès)
Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst ein solcher zu sein. (Ralph Waldo Emerso)
Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist. (Mark Twain)
Ein wahrer Freund ist einer, der im Winter Badeurlaub an einem sonnigen Traumstrand macht und dir keine Ansichtskarte schickt. (Aus den USA)
Es gibt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen werden. (Matthias Claudius)
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte. (Aus Irland)
Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten.
Freundschaft ist das schönste Geschenk, das die Götter den Menschen verliehen. (Marcus Tullius Cicero)
Wer einen Freund sucht ohne Fehler, bleibt ohne Freund. (Aus der Türkei)
Gold schenkt die Eitelkeit, der rauhe Stolz! Die Freundschaft und die Liebe schenken Blumen. (Franz Grillparzer)

7. Trauer

Als letzten Gruß
Ein stiller Gruß
In stiller Trauer
In ewiger Liebe
In stillem Gedenken
Ruhe sanft
In ewiger Ruhe
Ruhe in Frieden
In dankbarer Erinnerung
In Dankbarkeit und Liebe
In unserem Herzen wirst Du weiterleben
Wir werden Dich nicht vergessen.
Das einzige Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
In dieser schweren Zeit des Abschieds und der Trauer bin ich in Gedanken bei dir und immer für dich da.
Geglaubt, gebangt, gehofft und doch verloren
Gott hat Dich zu sich genommen
Mancher hinterläßt eine Lücke, die ihn ersetzt. (Pearl S. Buck)
Niemals geht man so ganz, irgendwas von dir bleibt hier. Es hat seinen Platz - immer bei mir. (Trude Herr)
In dieser schweren Zeit wünsche ich Dir viel Kraft und Zuversicht.
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Der Tod ordnet die Welt neu, scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist die Welt für uns ganz anders geworden.
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

8. Danke

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.
Auf diesem Wege möchte ich Dir sehr herzlich danken für Deine Hilfe und Dein Engagement. Ich hoffe, dass Du viel Freude mit diesem Strauß hast. Herzliche Grüße!
Für Deine Hilfe ein herzliches Dankeschön!
Mit diesem Blumengruß möchte ich mich für die schöne Zeit bedanken.
Was würde ich nur ohne Dich machen? Vielen Dank für Deine Hilfe.

9. Gute Besserung

Die einzige Methode, gesund zu bleiben, besteht darin, zu essen, was man nicht mag, zu trinken, was man verabscheut, und zu tun, was man lieber nicht täte. (Mark Twain)
Bist Du traurig, hast Du Sorgen? Soll ich Dir mein Lächeln borgen? Macht Dich Happy, bringt Dir Glück, gib's mir irgendwann zurück.
Trotze Unwohlsein und Schmerzen: Gute Besserung von Herzen!

Cookie-Einstellungen

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren. Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung.

Bitte wählen und akzeptieren Sie Ihre Tracking-Einstellungen

FloraPrima und unsere Werbepartner nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige FloraPrima Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.

Wir nutzen statistisches Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Dies hilft uns, mögliche Fehler zu entdecken und die Website noch besser zu gestalten. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.

Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, wie die Möglichkeit, sich anzumelden oder ein Produkt in den Warenkorb zu legen. Dieses Tracking ist immer aktiviert, da Sie sonst die Website nicht sehen oder einkaufen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.