• Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
Siegel Tüv Siegel EHI

Blumen zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag. Mit FloraPrima senden Sie Blumen zum Tag der Liebe ganz einfach online an ihre Liebsten. Eine persönliche Grußkarte und kostenlose Vase zu jeder Bestellung machen den romantischen Valentinstag-Blumenstrauß zu einer unwiderstehlichen Liebesbotschaft.

Weitere Informationen zum Valentinstag und einen kleine Entscheidungshilfe, finden Sie hier:
Die Geschichte des Valentinstags
Blumen im Strauß oder als Einzelblume zum Valentinstag schenken?

Blumensträuße sortieren nach
Beliebtheit Preis

Rosenstrauß Amore mit Vase

Ein wunderschöner Liebesgruß.

Liebevoller Rosenstrauß mit 8 roten Rosen und 1 weißen Rose mit Pistochia und Salal in einer roten Herzmanschette. Durchmesser ca. 30cm. Mit ausführlicher Pflegeanleitung und 1 Beutel Blumennahrung.

19,99 €
Zum Produkt
nach oben

Seine Geschichte: Warum verschenken wir Blumen zum Valentinstag?

Der Brauch, Blumen zum Valentinstag zu verschenken, entstand im 14. Jahrhundert am Hofe Englands. Adlige Liebespaare beschenkten sich gegenseitig mit kleinen Aufmerksamkeiten und Geschenken wie Blumen, Pralinen und Grußkarten, den sogenannten "Valentines“. Auswanderer führten die Tradition dann in den USA ein, von wo US-Soldaten den Valentinstag wiederum nach Deutschland brachten. Noch heute erfreut sich der Valentinstag als "Tag der Liebenden" großer Beliebtheit. Dabei sehen sich nicht mehr nur Männer in der Pflicht, ihre Liebste am Valentinstag mit frischen Blumen zu überraschen. Auch viele Frauen nutzen den Valentinstag, um ihre Liebe für den Partner in Form von Blumen auszudrücken.

Rote Rosen zum Valentinstag - Der Klassiker

Rosen zum Valentinstag gelten seit jeher als Sinnbild der Romantik. Ob klassisch als tiefroter Rosenstrauß oder gebunden in Herzform mit zusätzlichem Schnittgrün – Rosen haben am Valentinstag ihren großen Auftritt. Neben Rosen eignen sich aber auch Bouquets aus roten Lilien, Nelken, Chrysanthemen oder Orchideen. Bei der Frage nach den richtigen Valentinstag-Blumen gilt grundsätzlich: Erlaubt ist, was gefällt und langanhaltende Freude beschert.

Blumen zum Valentinstag verschicken: Im Strauß oder als Einzelblume?

Blumen zum Valentinstag zu verschicken, bereitet immer Freude beim Empfänger. Ob sich ein Rosenstrauß oder eine einzelne Blume zum Valentinstag besser eignen, ist nicht nur eine Frage des Geschmacks. Soll das Valentinstagsgeschenk eine freundschaftliche Geste sein oder die Liebe zu ihrem Kind symbolisieren, ist eine einzelne Rose besser geeignet als ein üppiger Strauß. Für Verliebte kann die Anzahl der Rosen auch eine individuelle Bedeutung haben. Zum Beispiel kann sie nach der Anzahl der gemeinsamen Jahre gewählt werden. FloraPrima bietet die Möglichkeit, die gewünschte Anzahl der Rosen flexibel zu variieren.

Blumenversand zum Valentinstag garantiert zum Wunschtermin

Zum Valentinstag Blumen zu verschicken ist bei FloraPrima ganz einfach online möglich. Geben Sie Ihre Bestellung werktags bis 17 Uhr in Auftrag, liefern wir die frischen Blumen direkt am nächsten Tag. Die Blumenlieferung kommt in einer „Frischeverpackung“ an Ihre Wunschadresse. Sie schützt den Strauß vor Kälte oder Stößen. So garantieren wir, dass die Blumen zum Valentinstag nach ihrer Ankunft mindestens 7 Tage frisch und schön bleiben. Der Blumenversand zum Valentinstag ist auch weltweit möglich.