• Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
Siegel Tüv Siegel EHI

Blumen verschenken - Schnittblumen, Blumensträuße, Pflanzen und Topfpflanzen bestellen

Allgemeines
Blumen verschenken - Schnittblumen, Blumensträuße, Pflanzen und Topfpflanzen mit FloraPrima, Ihrem Online-Blumenversand. Schnittblumen sind Blumen, die für die Verwendung in Gestecken, Sträußen etc. angebaut und vermarktet werden. Die größten Exporteure von Schnittblumen sind die Niederlande, Kolumbien, Israel, Ecuador, Kenia und Spanien. Bei Schnittblumen führt unangefochten die Rose die Liste der meistverwendeten Pflanzen in Blumensträußen an, gefolgt von Tulpen, Nelken, Gerbera und Chrysanthemen. Bei den Zimmerpflanzen sind besonders Blühpflanzen beliebt. Die Spitzenreiter sind Orchideen, Weihnachtssterne, Cyclamen, und Topfrosen. An erste Stelle bei den meistverkauften Grünpflanzen steht die Palme gefolgt durch Kaktus, Ficus Benjamini, Yucca und Hedera.


Beliebte Schnittblumen in der Übersicht

Sonnenblume

Die Sonnenblume (Helianthus annuus) stammt aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Die Sonnenblume kommt ursprünglich aus den westlichen bis mittleren USA. Archäologische Forschungen zeigen, dass die Sonnenblume schon etwa 2500 v. Chr. sowohl in der Region des Mississippis als auch in Mexiko kultiviert wurde. Bereits die Inkas verehrten die Sonnenblume als Abbild ihres Gottes.

Klicken Sie HIER und erfahren Sie mehr über die schönen Sonnenblumen.


Gerbera

Gerbera ist der botanische und zugleich der deutsche Name einer Pflanzengattung und ihrer Züchtungen. Die Gattung gehört zur Pflanzenfamilie der Korbblütler (Asteraceae).
Die Gerbera ist über die ganze Welt verbreitet und in Blumensträußen sowie bei der Trauerfloristik sehr beliebt.

Klicken Sie HIER und erfahren Sie in welchem Jahr die Gerbera erstmalig in Europa erwähnt wurde.


Lilie

Lilien (Lilium) bilden eine Gattung der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) innerhalb der einkeimblättrigen Pflanzen. Lilien sind ausdauernde, krautige Pflanzen, die artabhängig eine Größe von 15 cm bis zu 3 m erreichen können. Lilien sind Geophyten, was bedeutet, dass sie sich nach der Wachstumsperiode in eine Zwiebel ziehen und in einer Ruheperiode überwintern.

Klicken Sie HIER um zu lesen wie die Lilie den kältesten Winter überleben kann.


Rose

Rosen (Rosa) ist die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Man unterscheidet zwischen Wildrosen und Kulturrosen. Die Rose wird seit der griechischen Antike als „Königin der Blumen“ bezeichnet. Rosen werden seit mehr als 2000 Jahren als Zierpflanzen gezüchtet und sind beim Binden von Blumensträußen nahezu unverzichtbar.

Klicken Sie HIER um zu erfahren, welche Bedeutung die Farbe der Rosen hat.


Orchidee

Die Orchidee ist eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie. Orchideen werden als besonders schön angesehen und daher gilt die Orchidee als Königin der exotischen Blumen. Es gibt etwa 1.000 Gattungen mit 15.000 bis 30.000 Arten.

Klicken Sie HIER und lesen Sie, wo Orchideen ursprünglich ihre Heimat haben.


Calla

Die Calla (Calla palustris), auch Drachenwurz, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). Die Calla ist eine dicht beblätterte, kräftig grüne, ausdauernde krautige Pflanze. Die Wuchshöhe erreicht bis zu 40 cm.

Klicken Sie HIER um zu lesen wie sich die Calla am wohlsten fühlt.


Chrysantheme

Die Chrysantheme (Chrysanthemum) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie sind beliebte Zierblumen und Schnittblumen. Die Gattung der Chrysantheme umfasst ca. 30 Arten.

Klicken Sie HIER um zu erfahren was die Chrysanthme mit dem japanischen Kaiserhaus zu tun hat.


Protea

Zur Gattung der Protea (Zuckerbüsche) zählen 115 Arten und sie gehören zur Familie der Silberbaumgewächse (Proteaceae).

Klicken Sie HIER und erfahren Sie welches Land die Protea in ihrem Wappen trägt.


Strelitzie

Die Strelitzie gehört zur Familie der Strelitziengewächse (Strelitziaceae). Die Strelitzie wurde bereits im Jahre 1773 nach England eingeführt.

Klicken Sie HIER und lesen Sie warum die Strelitzie nach einer deutschen Prinzessin benannt wurde.


Tulpe

Die Tulpe (Tulipa) bildet eine Pflanzengattung aus der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) mit etwa 150 Arten. Tulpen sind ausdauernde, krautige Pflanzen und erreichen je nach Art eine Wuchshöhe von 10 bis 70 Zentimetern.

Klicken Sie HIER und lesen Sie warum Tulpen mal mehr Wert waren als Gold.


Narzisse

Die Narzisse (Narcissus) bildet eine Gattung der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) innerhalb der einkeimblättrigen Pflanzen. Narzissen werden oft auch Osterglocken genannt. Ihr natürlicher Verbreitungsschwerpunkt liegt in Südwesteuropa und Nordwestafrika.

Klicken Sie HIER und lesen Sie was die Narzisse mit einer Narkose zu tun hat.

Verschenken Sie Freude: Blumensträuße mit der 7-Tage-Frische-Garantie von FloraPrima. Der passende Strauß zu jedem Anlass – egal ob Geburtstag, Hochzeit oder andere, freudige Ereignisse finden Sie bequem online bei FloraPrima. Versenden Sie Blumensträuße mit Gratis- Grußkarte und Gratis Glasvase. So kommt Ihr Geschenk bestimmt gut beim Empfänger an.

Blumen verschenken - Schnittblumen, Blumensträuße, Pflanzen und Topfpflanzen mit FloraPrima, Ihrem Online-Blumenversand.